Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

HERZLICH WILLKOMMEN - IM WALD!

WELCOME INTO THE FOREST!

 

 

 

 "Und auf in den Wald mache ich mich, um meinen Verstand zu verlieren

 und meine Seele zu finden." (John Muir)

 

Waldbaden - achtsam eintauchen in die Natur

 

Zur Ruhe kommen und Energie schöpfen,

einfach in der wunderbaren Atmosphäre des Waldes!

 

            Ganz leicht?

            Für alle, die sich dabei etwas Begleitung und Anleitung wünschen,

            biete ich kleine Auszeiten im Grünen an. 

 

Wir vertiefen Atem und Sinne, bewegen uns langsam, halten inne.

Gedichte und Gedanken geben Impulse, wir haben Zeit zum Entdecken und Staunen.

Ganz im Hier und Jetzt spüren wir die Balance von Körper, Seele und Geist.

 

Gestärkt und gelassen kehren wir in den Alltag zurück. 

Und ganz nebenbei wird unser Immunsystem positiv beeinflusst.

 

Reinschnuppern

Samstag, 15. Oktober 2022, 10 - 13 Uhr

>>> bei der Volkshochschule Jena  >>> (Anmeldung ab September)

 

Auffrischen und Erweitern

Offen auch für Teilnehmende mit ersten Erfahrungen in Achtsamkeit, Meditation, Atmung.

Samstag, 25. Juni 2022, 10 - 13:45 Uhr

>>> bei der Volkshochschule Jena  >>>

 

Meditatives Wandern mit Elementen des Waldbadens

Wir wandern durch den wunderbaren Wald.

Das Naturerleben vertiefen wir mit Elementen den Waldbadens.

Für alle, die gern wandern, aber auch mal entspannendes Waldbaden ausprobieren möchten.

Sonntag, 10. Juli 2022, 10 - 13:45 Uhr

 >>> bei der Volkshochschule Jena  >>>

 

Auch individuelle Terminvereinbarungen sind möglich (Kontaktdaten > unten).

 

3 - 4 Stunden, 4 - 5 km (Waldbaden), 8 - 10 km (Wandern)

Bei fast jedem Wetter, außer bei Sturm und Starkregen.

Gruppengröße 4 - 8 Personen (mehr oder weniger auf besondere Anfrage).  

 

Bitte mitbringen:
feste Schuhe, warme, wetterangepasste Kleidung, Sitzunterlage, Getränk, Snack.

Bitte nicht mitbringen:
alles, was die Aufmerksamkeit ablenkt, wie Hund, Kamera, eingeschaltetes Telefon.

 

In Dorndorf-Steudnitz / Tautenburger Forst
(10 Min. nördlich von Jena an der B 88, mit Zug, Bus, Auto erreichbar).

Ich suche nach weiteren schönen Waldräumen - Ideen sind willkommen!

 

"Das Recht, in Ruhe gelassen zu werden, ist der Anfang aller Freiheit."

(Paula Modersohn-Becker)

 

Der Weg entsteht im Gehen!

Ich bin offen für Kooperationen (Forst, Hotels, Firmen, Kliniken ...)
und freue mich auch auf private kleine Gruppen oder Einzelpersonen.

 

Shinrin Yoku ist in Japan schon über 30 Jahre als ganzheitliche Gesundheitsvorsorge anerkannt. Wörtlich übersetzt heißt es: achtsames Eintauchen in die wohltuende Atmosphäre des Waldes, oder einfach Waldbaden. So ein meditativ-entspannender Waldaufenthalt spricht auch bei uns immer mehr Menschen an, die (wieder) Ruhe und Kraft im Grünen finden wollen. Auch Sie? Probieren Sie es aus!

 

   Also offered in English! >>>

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Angelika Böhm 

zertifizierte Kursleiterin für Waldbaden - Achtsamkeit im Wald

Abschluss Dezember 2018
Akademie Gesundes Leben, Oberursel

in Kooperation mit:
Deutsche Akademie für Waldbaden und Gesundheit


Wirtschaftsassistentin für Fremdsprachen und Korrespondenz

und einiges mehr ...